Bildmaterial - Rolf Torring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bildmaterial

Die sogenannte Nachkriegsserie aus dem Neuen Verlagshaus, Bad Pyromont, erschien in der Zeit von 1950 bis 1960. Die ersten Ausgaben bis zur Nr. 41 trugen den Autorennamen (Pseudonym) Hans Warren-Holm, wie durch eine reale Person schon in der VK-Zeit erforderlich. Danach heißt es wieder wie früher 'Hans Warren'. Der Preis betrug zunächst pro Heft -,30 Pfg, aber schon mit der ausgabe 20, 'Der Flug nach Norden', wurde der Preis auf -,40 Pfg angehoben.
Dazu hieß es auf der Heftrückseite:
"Beim besten Willen war eine Preiserhöhung unseres 'Rolf Torring' nicht mehr zu umgehen. Wie wir bereits in Band 19 andeuteten, sind die Druck- und vor allem die Papierkosten so enorm gestiegen, daß wir nunmehr ab Band 20 den Verkaufspreis auf 40 Pfg. festsetzen mußten.
Wie das obige verkleinerte Titelbild zeigt, hofften wir den alten Preis noch halten zu können. Wenn wir aber - im Interesse unseres großen Leserkreises - den Fortbestand unserer beliebten Abenteuer-Serie nicht gefährden und weiter erscheinen wollen, müssen wir den Preis den Gestehungskosten angleichen.
Der Verlag hofft zuversichtlich, daß unsere Leser für diesen Schritt, der uns gewiß nicht leicht geworden ist, Verständnis haben werden, und daß diese

kleine Verteuerumg um 10 Pfg.

für jeden TORRING-Freund tragbar ist.
Ermöglichen Sie sich und uns das Weitererscheinen und halten Sie uns die Treue! Hoffen wir, daß die Papierlage es in Bälde ermöglicht, wieder auf den alten Preis zurückgehen zu können.
Neues Verlagshaus für Volksliteratur GmbH Pad Pyrmont

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü